Logo: Zur Startseite
Lieber User von diemucha.at,

wir haben unsere Webseite technisch verbessert und bieten Ihnen ab sofort noch mehr Inhalte. Wir ersuchen alle User, die sich bereits auf der "alten" Webseite registriert haben und einen Beitrag oder Kommentar posten wollen, sich wie immer anzumelden. Da die Passwörter der User anonym sind, nutzen Sie bitte die Funktion "Passwort vergessen" – Sie erhalten umgehend einen Zugang per Mail, bitte sichern Sie hier ihr altes (oder ein neues Passwort), ungestörtes Posten ist danach sofort wieder möglich.
Sollten Sie Probleme mit der Anmeldung haben, senden Sie bitte ein Mail an administrator@diemucha.at, wir kümmern uns umgehend um Ihr Anliegen. Auch Anregungen, Wünsche und Verbesserungsvorschläge nehmen wir gerne entgegen.

Viel Freude mit der "neuen" Mucha wünscht

Barbara Mucha und die Mucha-Administration

Die Mucha ganz neu

Bild des Benutzers kritischer Konsument

Die Mucha ganz neu

kritischer Konsument
0
Noch nicht bewertet
20.06.2015
DieMucha

Welch eine Überraschung so ohne Vorwarnung, denn am Nachmittag hat noch alles wie gewohnt funktioniert. Jetzt plötzlich die als Favorit abgespeicherten aktuellen Eintragungen als Fehlermeldung. Über die Startseite der 3 Mucha-Portale dann zur neuen HP dm.diemucha.at. Links die "Mucha-Aufreger" mit Aufpassers Sprachkritik, den immer aktuellen Lebensmitteln und einem Novomatic-thread von 2012, den ich längst gelöscht glaubte. Rechts ein paar alte und neue gemischt.

Leider in der Mitte nur die aktuellsten Beitrage, nicht die aktuellsten Kommentare. Das wäre sehr mühsam, die letzten Postings von heute zusammenzusuchen. Wenn das so bleibt, werde ich mich nur auf ein paar wenige Themen, die mir ein Anliegen sind, beschränken, aber vielleicht ist die Site noch nicht fertig.

Sehr schön, daß es wieder die Top-Stories gibt, die auch schon ausgestorben waren.

Und Frau Mucha in einem TV-Beitrag. Kompliment, kein bißchen älter geworden.

Schließlich hat das Anmelden/registrieren/ neues Paßwort mit mehreren Anläufen doch noch funktioniert. 

Kommentare

kritischer Konsument

@ADMIN

Ich wollte die Befragung rechts mit den E-Cards machen, dann kam diese Meldung:

Das Formular ist nicht mehr gültig. Speichern Sie alle noch nicht gespeicherten Arbeiten im untenstehenden Formular und dann laden Sie diese Seite erneut.

Was soll ich speichern, wo ist ein Formular? Auch ein erneuter Versuch brachte dasselbe Nicht-Wegebnis.

kritischer Konsument

So oft habe ich die Suchfunktion noch nie benutzt wie seit der "Umgestaltung" der mucha. Aber viel findet man nicht, obwohl man die Schlüsselwörter noch im Gedächtnis hat. Und dann kommt eine Liste, die nicht mit den aktuellen Beiträgen beginnt, sondern 2002, 2009, wobei aber manchmal 10.5.2015 angezeigt wird ....und's is olles net woa, und's is olles net woa....

kritischer Konsument

@admin

Warum bekommt man bei "Suchen" in der Liste Ergebnisse mit aktuellen Daten, die sich aber dann als Beschwerden von 2009 mit letzten Kommentaren von 2010 entpuppt?

kritischer Konsument

Also es empfiehlt sich, sämtliche Links, zu denen man postet, gesondert zu archivieren samt Überschrift. Von einem Tag auf den anderen verschwinden Threads, die man verfolgen möchte und man findet sie nicht mehr, weil sie alt (aber noch aktuell) sind und irgendwo chronologisch unter "sehr weit ferner liefen" sind. Wem fällt so was ein? Aktuelle Kommentare müssen immer präsent sein, so wie noch vor kurzer Zeit hier. Die Mucha wurde verballhornt!

kritischer Konsument

"Was wann wo" ist nett gedacht, aber nicht zweckmäßig, bringt Null Information und nimmt nur Platz weg.

Als vor 2 Jahren und auch früher hier der Teufel los war mit einem grauslichen Poster, der es nur darauf anlegte, andere zu beschimpfen, der alle mobbte unter vielen verschiedenen Nicks, wäre eine Umgestaltung notwendig gewesen und wurde auch angekündigt. 

Die Mucha war tot, weil das Beschwerdeportal mit der Verständigung des "Übeltäters" sinnlos wurde und dann auch abgeschafft wurde. Ich glaube, das war noch vor meiner Registrierung, zumindest habe ich es nicht bewußt wahrgenommen außerhalb des Archivs.Ich habe gedacht, man müsse dafür kämpfen, weil die Site so wichtig und sinnvoll ist ....aber jetzt ist j schon wieder niemand da. Hat sich außer mir, Lea und Alexis noch jemand registriert, und der Casanovin?

kritischer Konsument

Siehst du Lea, ich hätte jetzt deinen Beitrag nicht gesehen, weil er aus den 8 angeführten gefallen ist. Ich hab gestern eine Menge geschrieben und womöglich hat auch jemand geantwortet, aber man findet sie nicht mehr. Vor allem, wenn es ältere Threads sind, die aber aktuell noch interessant und viel kommentiert werden - es macht eine irre Arbeit einen Beitrag, der 2012 oder 2010 begonnen wurde, wieder zu finden.

Ich verlier die Lust hier mitzumachen.

Lea

Ich finde es auch sehr schade, dass es keine Übersicht mehr gibt über die aktuell kommentierten Beiträge.

kritischer Konsument

Jetzt wäre dieser Beitrag als 8. gerade aus der Liste links gefallen!

kritischer Konsument

KK. Meine Erfahrungen von heute:

Da links nur 9 aktuelle Themen stehen, sind viele meiner heutigen Beiträge bereits im Nirwana unauffindbar verschwunden.

Weil in den Rubriken die Beiträge chronologisch angeführt sind und nicht mehr die neu kommentierten nach oben rutschen, ist die Arbeit sehr umständlich und zeitaufwendig geworden. Viele der oft kommentierten Threads sind mehrere Jahre alt und es macht viel Arbeit alle Rubriken jahrelang durchzuschauen, bis man sie findet. "Junkies" kam nicht über die Suchmaske (auch nicht über andere Stichwörter, die definitiv dort vorkommen!). Obwohl ich die Rubrik "Fernsehen" kannte, mußte ich 4 Seiten weit zurückgehen, der Beitrag ist von 2010! Warum muß man das Erstellungsdatum kennen müssen?

In den Rubriken wären die einzelnen Beiträge mit Titel, Datum, Ersteller und letztem Eintrag optimal - wie gehabt. Jetzt ist das ein endloses Scrollen, weil man auch halbe Artikel anzeigt. 

Die unzuverlässige Suchmaske umfaßt leider auch nicht alle Begriffe. "Äpfel" brachte z.B. nicht die Stelle, wo wir über Reifegas diskutiert haben, aber ich hätte dort gern was hinzugefügt. Der Thread über die EU ist nicht aufzufinden, weil "eu" nicht gesucht werden kann und auch alle eu' s in Wörtern brächte. 

Über die Suchmaske erfährt man nicht, in welcher Rubrik die Ergebnisse stehen, dies wäre zur Auswahl, ob man das richtige getroffen hat, wichtig. Erst wenn man sie einzeln anklickt, erfährt man über die URL die Rubrik, nicht auf der Seite. In welcher Rubrik stand ein Beitrag? "Diskriminierung" z.B. unter Bauen und Wohnen. Findet man nie!

Früher wurde man über die Suchmaske direkt zum richtigen Eintrag geführt. Jetzt bekommt man eine chronologische Liste, beginnend mit z.T. 12 Jahre alte Beiträgen, ohne daß man die Rubrik erfährt. Und irgendwo unter vielleicht mehr als hundert Einträgen soll dann dieser Begriff sein (Kann man bei Archivbeiträgen.

Ich mache mir mit der Mucha schon genug Arbeit, weil es mir ein Anliegen ist und mich Konsumentenschutz sehr interessiert, selbstgewählte Leiden, aber ich brauche nicht noch Ärger über neue Umständlichkeiten.

Wie kann man in so kurzer Zeit so viel zum Schlechteren verändern?

kritischer Konsument

Beispiel: wir hatten vor der Umgestaltung über die Regenbogenfarben debattiert. wieso ist das nicht mehr zu finden? Über die Suchmaske nichts, in welchem Beitrag das war, weiß ich nicht.

Vermutung Sonstige: dort öffnet sich ein Fenster mit:

Sie haben das Wort

Sonstiges

Sonstiges

Sonstige

Preismonitoring

Öffentli. Diskussionen

Letzteres entspricht dem 3. "Sonstige"., alle anderen Sonstiges sind verschieden.

 

Seiten

Werbung