Logo: Zur Startseite
Lieber User von diemucha.at,

wir haben unsere Webseite technisch verbessert und bieten Ihnen ab sofort noch mehr Inhalte. Wir ersuchen alle User, die sich bereits auf der "alten" Webseite registriert haben und einen Beitrag oder Kommentar posten wollen, sich wie immer anzumelden. Da die Passwörter der User anonym sind, nutzen Sie bitte die Funktion "Passwort vergessen" – Sie erhalten umgehend einen Zugang per Mail, bitte sichern Sie hier ihr altes (oder ein neues Passwort), ungestörtes Posten ist danach sofort wieder möglich.
Sollten Sie Probleme mit der Anmeldung haben, senden Sie bitte ein Mail an administrator@diemucha.at, wir kümmern uns umgehend um Ihr Anliegen. Auch Anregungen, Wünsche und Verbesserungsvorschläge nehmen wir gerne entgegen.

Viel Freude mit der "neuen" Mucha wünscht

Barbara Mucha und die Mucha-Administration

Autohandel

Bild des Benutzers Gast

Vorsicht beim Gebrauchtwagenkauf bei Keusch Wien 2

Gast
0
Noch nicht bewertet

Beschwerdebrief nach dem Kauf:

Sehr geehrter Herr Ing. B.(Betriebsleiter),

ich möchte eine Beschwerde über die Methoden ihres Gebrauchtwagenverkaufs und der Werkstatt einbringen.

Ich habe am 10.6.2013 einen Toyota Verso bei Ihrer Firma besichtigt, zur Probe gefahren und gekauft. Nach der Probefahrt hab ich die Lenkung (leichte Ziehen nach links) und den Innenspiegel (wenn es sehr warm ist im Fahrzeug lässt sich der Spiegel nicht abblenden, ohne daß man ihn völlig verstellt) bemängelt. An der Lenkung wurde lt. Öamtc etwas gemacht, am Innenspiegel allerdings nicht.

Bild des Benutzers yasemin

autohandelbetrug?

yasemin
0
Noch nicht bewertet

Guten tag.. ich habe bei einem Autohändler vor einer Woche ein gebrauchtwagen gekauft...
Im Kaufvertrag ist angekreuzt dass der Wagen unfallfrei ist..

Bild des Benutzers sgottschaldt

Mietwagen als Gebrachtwagen verkauft

sgottschaldt
0
Noch nicht bewertet

Hallo,
ich habe vor zwei Jahren bei einem Händler ein Gebrauchtwagen gekauft.
Jetz hatte ich Tüv und dabei wurde festgestellt, dass mein Auto für sein Alter ein untypischen und teuren Defekt aufweist.
Auf Anraten des Tüv-Mannes habe ich meine Unterlagen und mein Auto auf den Kopf gestellt und siehe da, ich habe in der Bedienungsanleitung eine Rechnung an SIXT befunden. Der Verkäufer hat mir nicht gesagt, dass das Auto vor mir als Mietwagen geführt wurde. Ich hätte den Wagen nicht gekauft!!! Auch in meinen Unterlagen ist nichts verzeichnet.

Bild des Benutzers dkvienna

Porsche Wien Nord Pragerstrasse 133

dkvienna
0
Noch nicht bewertet

Tiguan Bj 2012 wurde nach einem Fenster Einbruch zur Reparatur in die Porsche Pragerstrasse abgegeben; Auftrag wurde als Neukunde von Herr K. entgegen genommen.

Nachdem das Auto gestern "fertig repariert" abgeholt wurde, sind von mir "nicht gesehene" Mängel festgestellt worden. Daraufhin bin ich heute in die Porsche Pragerstraße zum Herr K. gefahren, um auf diese Mängel aufmerksam zu machen.

Bild des Benutzers csteiner

Unfallauto vom Händler als unfallfrei gekauft

csteiner
0
Noch nicht bewertet

Ich habe vor ca. 3 Jahren einen Audi Bj.2004 bei einem Händler gekauft. Er hat mir zugesichert, dass dieser Unfallfrei ist. Ich habe damals auch einen ÖAMTC Ankaufstest gemacht. Der ÖAMTC hat keinen Schaden festgestellt, nur ein paar kleine Mängel. Da der Händler etwas von mir entfernt war, habe ich beim ÖAMTC einen Termin ausgemacht, und der Händler hat das Auto dort hingestellt.

Jetzt (nach 3 Jahren) wollte ich dieses Auto wieder privat verkaufen. Der Käufer wollte auch einen Ankaufstest. Nun hat der ÖAMTC aber festgestellt, dass dieses Auto definitiv einen Heckschaden hatte.

Bild des Benutzers Furíaner

CAR CENTER HIMBERG

Furíaner
0
Noch nicht bewertet

Ich kann nur alle warnen vor diesem dubiosen Gebrauchtwagenhändler in Himberg. Und damit meine ich nicht die üblichen Sachen die man eben vom Gebrauchtwagenmarkt hört.

Suche über gebrauchtwagen.at ein Auto und werde bei einer Händleranzeige fündig. Nach einem Telefonat vereinbaren wir eine Probefahrt und Ansicht für Freitag. Nachdem mir alles gefällt und ich auch keinen Mangel feststellen kann der mich vom Kauf abschrecken würde vereinbaren wir eine Übergabe des Fahrzeuges für den darauffolgenden Mittwoch.

Bild des Benutzers martin.l

...das Spektrum der Leidenschaft - Alfa Romeo

martin.l
0
Noch nicht bewertet

...oder ein Autokauf der besonderen Art!

Tja, mein Autokauf im Autohaus "Auto Italia Wien Simmering" war wirklich ein Kauf der besonderen Art:

Es begann alles sehr vielversprechend: nette Verkäuferin, sichtlich bemüht einen Abschluss zu tätigen, zu dem gewährten Rabatt wurden mir noch eine Vignette, ein voller Tank, Fussmatten sowie ein Satz Winterreifen zugesagt. Also unterschrieb ich am 14.10. den Kaufvertrag und war recht beeindruckt von der Betreuung.

Bild des Benutzers Brigid

ACS Vertrieb Ltd. Innsbruck/Andere Geschädigte?

Brigid
0
Noch nicht bewertet

Hallo in die Runde,

ich bin leider von der Firma ACS Vertrieb Ltd. um knapp 1800 EUR betrogen worden.
Ich hatte einen Quad mit Straßenzulassung erworben, der aber nicht geliefert werden konnte, weil die Papiere (Typenschein oder Einzelgenehmigung) fehlten. Ich habe den Verkäufer mehrmals aufgefordert, die Papiere auf seine Kosten nachzureichen, was aber nie geschah.
Nach einiger Zeit bin ich dann vom Kauf zurückgetreten und der Rücktritt wurde auch schriftlich akzeptiert.

Werbung