Logo: Zur Startseite
Lieber User von diemucha.at,

wir haben unsere Webseite technisch verbessert und bieten Ihnen ab sofort noch mehr Inhalte. Wir ersuchen alle User, die sich bereits auf der "alten" Webseite registriert haben und einen Beitrag oder Kommentar posten wollen, sich wie immer anzumelden. Da die Passwörter der User anonym sind, nutzen Sie bitte die Funktion "Passwort vergessen" – Sie erhalten umgehend einen Zugang per Mail, bitte sichern Sie hier ihr altes (oder ein neues Passwort), ungestörtes Posten ist danach sofort wieder möglich.
Sollten Sie Probleme mit der Anmeldung haben, senden Sie bitte ein Mail an administrator@diemucha.at, wir kümmern uns umgehend um Ihr Anliegen. Auch Anregungen, Wünsche und Verbesserungsvorschläge nehmen wir gerne entgegen.

Viel Freude mit der "neuen" Mucha wünscht

Barbara Mucha und die Mucha-Administration

Sonstiges

Bild des Benutzers kritischer Konsument

Schillingpreise

kritischer Konsument
0
Noch nicht bewertet

Natürlich rechnet niemand mehr im täglichen Leben in Schilling um - 12 Jahre "danach". Aber wenn man es mitunter tut, ist man doch überrascht. In der Gastronomie wurde es hier schon öfter thematisiert.
Mir ist kürzlich der Preis für eine 8-Tages-Fahrkarte der WL aufgefallen. Die kostet über 500 Schilling!
Hatten wir damals einen 500er im Börsel war das richtig viel Geld, heute sind 50€ schnell weg.

Bild des Benutzers kritischer Konsument

Ein Skandal: Erntevernichtung

kritischer Konsument
0
Noch nicht bewertet

Am Beispiel steirischer Obstbauern wurde im Fernsehen berichtet, daß derzeit unzählige Tonnen reifes, erstklassiges Obst auf den Bäumen und am Boden verfault.
Bäume wie aus dem Bilderbuch: große rote Gala-Äpfel werden nicht geerntet, weil die Erntearbeiter teurer sind als der Ertrag: [b]der Äpfelbauer bekommt 6-8 Cent pro Kilo![/b]. [b][size=5]Und dafür zahlt die EU Nichternteprämien mit der Auflage, daß sie tatsächlich hängen bleiben bzw am Boden verfaulen. Das ist einfach unmoralisch und pervers.

Bild des Benutzers AnyKey

Warteschlangen an der einen Kassa bei Hofer

AnyKey
0
Noch nicht bewertet

Wen nervt noch so wie mich, dass man bei HOFER fast immer nur eine geöffnete Kassa vorfindet?
Es gibt immer vier - geöffnet ist bloß eine.

Warum?

Antwort: wir Kunden sind ja eh da.

Bild des Benutzers Aufpasser

Fotowettbewerbe unfair durch Facebook und Co

Aufpasser
0
Noch nicht bewertet

Wieder einmal ist ein Fotowettbewerb zu Ende gegangen, bei dem der Sieger, also das beste Foto, mittels Internetvoting(!) bestimmt wurde.
101 Gewinner wurden durch 180000 Votings ermittelt.
www.soschoenistwien.at/galerie

Schaut man sich die Bilder an ("nur Siegerfotos anschauen" kann man anklicken), stellt man fest, daß viele Sieger nichts Besonderes abgeliefert haben, einfach nur eine Kirche oder ein Hochhaus, viel langweiliger Himmel mit einem einsamen Drachen (wurde sogar Bezirkssieger), verschneite Autos, die überall stehen könnten.

Bild des Benutzers graue_eminenz

murks und travor

graue_eminenz
0
Noch nicht bewertet

Und wieder ist ein Jahr vorbei. Murks und Travor spielen die Feindbild-Rolle weiter, präpotente Kleinschwänze mit umso größerem Maul und Ego. Zu jedem und allem ihren verwässerten Senf dazurotzend, unermüdlich um Respekt bemüht, ohne ihn anderen entgegen zu bringen und gegenseitig die Eier schaukelnd wie ein schwules Ehepaar (nichts gegen schwule Ehepaare).
Alles wie gehabt also, aber in ausreichend langen Abständen immer wieder ein kurioses Erlebnis, dieses Schauspiel bizarrer Gruppendynamik zu bestaunen und der Vernichtung von Lebenszeit (ganz) kurz beizuwohnen.

Bild des Benutzers kritischer Konsument

Sachen gibt's

kritischer Konsument
0
Noch nicht bewertet

Zeitschriften empfehlen gern Dinge, die man noch nicht hat, aber angeblich unbedingt haben muß.
Gerade gefunden:
ein Flaschenöffner, der digital mitzählt, wie viele Flaschen er schon geöffnet hat.
Damit Smartphones u.ä. nicht gestohlen werden, gibt es eine angebliche Tube(!)Sonnencreme, in die man das Gerät verstecken kann. Abgesehen davon, daß das Ding nicht die Form einer Tube hat: es steht auch "Tan Safe" drauf.

Bild des Benutzers murks

Zeitschrift? HEUTE + Deren Schlagzeilen

murks
0
Noch nicht bewertet

Vorweggenommen, ich les dieses Blattl nicht, doch meine Mutter schon, also nahm ich heute so ein Mistpapierl beim Einkauf mit.

Da steht doch in grossen Lettern gedruckt ein serbisch-orthodoxer Pfaff meint Conchita Wurst wäre für die aktuelle Flutkathastrophe verantwortlich, weil sie damit Gott erzürnte.

Ahh ehh, sehr logisch und verständlich, die Pfarrer der unterschiedlichsten christlichen Glaubensrichtungen, die zig Kinder missbrauchten dürfen Dies anscheinend mit Gottes Segen (unter dem Motto: "Mein Kind in Dir steckt ein wahrer Gläubiger!"), doch ein(e) KünstlerIn die Erfolg hatte wi

Bild des Benutzers Elwedritsche

Steuergeldverschwendung zur Behübschung von Wien

Elwedritsche
0
Noch nicht bewertet

Dieses Mail habe ich am 29. April an die Stadtgärten und CC an die MA 22 und die Bezirksvorstehung geschrieben:

"Sehr geehrte Damen und Herren!
Leider hatte ich heute vormittag ein empörendes Erlebnis am Elterleinplatz.

Bild des Benutzers Bärli

Wer kennt einen guten Witz?

Bärli
0
Noch nicht bewertet

Bin auf der Suche nach guten Witzen. Wer kennt einen. Bitte posten :)

Bild des Benutzers Emma

Glücks- und andere Spiele

Emma
0
Noch nicht bewertet

Am Bärenmühldurchgang auf den Bus wartend, hat man mehrere Wettbüros, wo Austrosaat war, die ganze Front, am Spitz ein Admiral, wo früher ein großes altes Kaffeehaus war.
Gegenüber das ehemalige Verkehrsbüro ist Novomatik und - man traut seinen Augen kaum - die Sezession wird als Werbefläche verwendet. Im bekannten Schriftzug an der Mauer:
Die Vergangenheit: Gewalt daheim
Die Gegenwart: Angstattacke
Die Zukunft: Fahnenflucht, Meuterei, oder mehr vom Gleichen?
Rien ne va plus.
Platzieren Sie Ihre Wette.

Ich find das unglaublich zynisch. Eine Aufforderung an eh schon Belastete.

Seiten

Werbung