Logo: Zur Startseite
Lieber User von diemucha.at,

wir haben unsere Webseite technisch verbessert und bieten Ihnen ab sofort noch mehr Inhalte. Wir ersuchen alle User, die sich bereits auf der "alten" Webseite registriert haben und einen Beitrag oder Kommentar posten wollen, sich wie immer anzumelden. Da die Passwörter der User anonym sind, nutzen Sie bitte die Funktion "Passwort vergessen" – Sie erhalten umgehend einen Zugang per Mail, bitte sichern Sie hier ihr altes (oder ein neues Passwort), ungestörtes Posten ist danach sofort wieder möglich.
Sollten Sie Probleme mit der Anmeldung haben, senden Sie bitte ein Mail an administrator@diemucha.at, wir kümmern uns umgehend um Ihr Anliegen. Auch Anregungen, Wünsche und Verbesserungsvorschläge nehmen wir gerne entgegen.

Viel Freude mit der "neuen" Mucha wünscht

Barbara Mucha und die Mucha-Administration

Versicherungen

Bild des Benutzers kritischer Konsument

Was ist eine Lebensversicherung?

kritischer Konsument
0
Noch nicht bewertet

2008 habe ich bei den Vikoria Volksbanken Versicherung eine Lebensversicherung auf 10 Jahre abgeschlossen - je nachdem im Erlebensfall oder mit einem Begünstigten.Es wurde als sichere Sparform angepriesen.

Bild des Benutzers Gast

Haftpflichtversicherung Restwert Auto

Gast
0
Noch nicht bewertet

Hallo,

ich habe folgende Frage, und zwar ist mein Auto bei einer Werkstatt auf einem Parkplatz gestanden.

Bild des Benutzers coco79

Hoffentlich NICHT Allianz versichert

coco79
0
Noch nicht bewertet

Ich habe schon ähnliche Beiträge hier gelesen, möchte aus gegebenem Anlass aber die Allianz Elemantar Versicherungs AG an den Pranger stellen:

Ich hatte bereits zwei Schadensfälle, die die Allianz als meine Haushaltsversicherung sofort und problemlos übernommen hat.
Leider kam es am 23.10.2014 wieder zu einem Schaden, den ich aufgrund meiner Ortsabwesenheit am 28.10.2014 schriftlich der Allianz meldete.
Da ich nach einigen Wochen keinerlei Reaktion seitens der Allianz erhalten habe, erkundigte ich mich telefonisch.

Bild des Benutzers getright

ARAG Vertragskündigung

getright
0
Noch nicht bewertet

Die ARAG hat nach ca. 27 Jahren Prämienzahlungen meinen Rechtsschutz Vertrag mit der Begründung, 'überdurchschnittlicher Schadenverlauf' gekündigt. Die ARAG hat mir empfohlen den Vertrag selbst zu kündigen?! Wohl mit dem Hintergedanken im Falle einer vertraglichen Leistungsverpflichtung im AMIS Konkursfall sich aus der Affäre ziehen zu können. Erbärmliches Verhalten einer Versicherung, wenn eine Leistung zu erbringen wäre, einfach den Vertrag zu kündigen.

Bild des Benutzers cynewulf

Rettungsgebühren im Todesfall

cynewulf
0
Noch nicht bewertet

Hallo zusammen. Bin neu hier. Ich bin ein sogenannter "Auslandsösterreicher" und kenne mich mit österreichischen Regeln und Gesetzen überhaupt nicht aus, da ich mein ganzes Leben im Ausland wohne. Mein Vater ist im 93sten Lebensjahr am 09.Jänner 2012 in Wien verstorben. Abends um halb sieben bekam er keine Luft, wurde ohnmächtig und fiel zu Boden. Er hatte eine Besucherin bei sich, die die Rettung rief. Nach zwanzig Minuten kam der Notarzt, der leider nur noch den Tod meines Vaters feststellen konnte.

Bild des Benutzers Niestaspopolo

"Kulanz" der Städtischen Versicherung

Niestaspopolo
0
Noch nicht bewertet

[size=6]Ihre Sorgen möchten wir haben![/size]

Meiner Frau wurde im Oktober vor Beginn einer Bahnreise die Handtasche gestohlen mit Geld, Bahncard, Schlüssel, Handy, Kamera, optischer Sonnenbrille, Paß, E-Card, Fahrscheinen u.a. Wir standen ca 1/2 Meter voneinamder entfernt noch vor der Sitzbank, die Handtasche am Fenstersitz, während sie sich den Mantel ausgezogen hat.

Bild des Benutzers schaschel2012

Investmentsparvertrag Abschluss

schaschel2012
0
Noch nicht bewertet

Hallo,

ich hatte vor einiger Zeit einen Investmentsparvertrag unterzeichnet.
Im Antragsformular stand, dass ich ausdrücklich schriftlich bestätige, dass der Vertrag im Büro des Vermittlers unterschrieben wurde.

Ich habe den Vertrag unterzeichnet - nur nicht im Büro des Vermittlers - sondern bei mir zu Hause. (Der Vertrag ist mir auf dem Postweg vom Vermittler zugesandt worden).

Ist dieser Vertrag nichtig?

Danke und herzliche Grüße
Schaschel

Bild des Benutzers Ajla88

Die Inkompetenz der Wiener Städtische Versicherung

Ajla88
0
Noch nicht bewertet

Prinzipiell bin ich von keiner Versicherung wirklich begeistert, aber die Wiener Städtische war bis jetzt die schlimmste KFZ-Versicherung überhaupt.
Nach einem (unverschuldeten)Schadensfall, musste man sich um alles selber. Von der Versicherung kam keine Hilfe.
Auf KEINE ENIZIGE E-mail wurde geantwortet. Das ist Inkompetenz in höchster Form. Ich habe Fotos per E-Mail vom Schaden an die Versicherung geschickt als nach ca. 2 Wochen keine Antwort oder zumindestens eine Bestätigung über den Erhalt gekommen ist , habe ich angerufen um Nachzufragen.

Bild des Benutzers gogofax

Eigenheimversicherung in Mietreihenhaus / Wüstenro

gogofax
0
Noch nicht bewertet

letztes monat stand nach telefonischer vorankündigung die versicherungsberaterin der wüstenrotvericherung, fr.Posch-Pechoc vor der türe.
sie wollte ganz einfach kohle machen.
nachdem die beiden bausparverträge der kinder fällig geworden sind, wollte sie sie neu veranlagen.

Bild des Benutzers helga hofmann

Vers. Verträge-Warnung an alle "ICH AG´s

helga hofmann
0
Noch nicht bewertet

Warnung an alle Firmengründer /ein Mann/Frau Firma:
Bei Abschluss von Versicherungsverträgen bitte keinesfalls einen 10-Jahresvertrag unterschreiben. Wird der Antrag vom Mitarbeiter einer Versicherung ausgefüllt und eine 10 Jahreslaufzeit angekreuzt- UNTERSCHREIBEN SIE DAS NICHT!!!
Im konkreten Fall betrifft es einen [b]RS-Versicherungsvertrag bei der DAS![/b]Eine Kündigung ist nur für Verbraucher (Privatpersonen) nach 3 Jahren möglich! Die Laufzeit für Firmen ist 10 Jahre - Punkt und basta!!! Keine Möglichkeit aus einem solchen Vertrag auszusteigen!

Seiten

Werbung